Terminvereinbarung

Die Terminabsprache erfolgt im Regelfall telefonisch, einerseits um den für Sie passenden Termin zu finden, andererseits auch, damit wir die erforderlichen Informationen abfragen können.
Sie erreichen uns telefonisch unter der Nummer 0 22 51 - 510 23 und werden mit Hilfe einer Ansage mit der für Sie zuständigen Abteilung verbunden.
Für nuklearmedizinische Untersuchungen steht Ihnen die separate Direktwahl 0 22 51 -– 129 744 zur Verfügung.

Terminanfragen können Sie uns gerne auch über das Webformular zusenden unter

Außerdem haben Sie die Möglichkeit uns per Email service[at]radiologie-euskirchen.de  oder Fax (02251-76116) eine Terminanfrage zu senden.
Wir rufen Sie dann umgehend während der Öffnungszeiten der Praxis zurück.

Selbstverständlich können Sie Untersuchungen auch direkt in der Praxis vereinbaren.

Was wir von Ihnen wissen müssen
Ob telefonisch oder persönlich, um für Sie schnellstmöglich den geeigneten Untersuchungstermin zu finden benötigen wir einige Informationen von Ihnen.
Bitte halten sie daher folgende Angaben bereit:

  •     Überweisungsschein bzw. Rezept mit der angeforderten Untersuchung bzw. Fragestellung ( ggf. Lesebrille bereithalten!)
  •     Name Ihrer Krankenversicherung bzw. der zuständigen Berufsgenossenschaft
  •     Ihren Terminkalender
  •     Die Telefonnummer, unter der wir Sie ggf. zurückrufen können
  •     VoraufnahmenBitte bringen Sie alle Voraufnahmen  von bereits in anderen Praxen / Krankenhäusern angefertigten Untersuchungen, Arztbriefe und nach   Möglichkeit ihre Operationsberichte mit.
    Die Durchführung und vor allem die Interpretation aller Röntgen- CT-, MR- und nuklearmedizinischen Untersuchungen wird durch die Vorlage von bereits angefertigten Röntgenaufnahmen erleichtert und oft erst dadurch sinnvoll möglich. Je mehr Informationen wir Radiologen und Nuklearmediziner über Sie als unseren Patienten haben, desto zielführender können Sie untersucht werden und desto konkreter wird auch unser Befundbericht zur Entscheidung über Ihre weitere Behandlung dienen können.

Verschieben oder Absagen von Terminen
Sollten sie absehbar am vereinbarten Termin verhindert sein und die geplante Untersuchung verschieben wollen, teilen Sie uns dies bitte auf einem der oben genannten Wege mit.
Wir können dann mit Ihnen einen alternativen Termin finden. 
Sie helfen auch, Wartezeiten für andere Patienten zu verkürzen, wenn Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können und diesen möglichst rechtzeitig absagen.
Dringenden Nachrichten, z. B. Absage wegen plötzlicher Erkrankung können Sie uns auch außerhalb der Sprechzeiten per Email oder Fax übermitteln.

Wartezeiten
Alle unsere Mitarbeiterinnen und die Ärzte unserer Praxis arbeiten mit hohem Einsatz und großer Motivation für Sie und für die Erhaltung einer hohen medizinischen Versorgungsqualität.
Für Untersuchungen in unserer Praxis bringen Sie bitte immer ausreichend Zeit mit. Kommen Sie bitte nie mit persönlichem Termindruck zu uns, sondern vereinbaren Sie mit uns lieber einen für Sie günstigeren Termin.

Jede Untersuchung erfordert eine organisatorische und technische Vorbereitung und wird speziell auf Ihr persönliches gesundheitliches Problem abgestimmt. Die Untersuchung selbst kann unterschiedlich lange dauern. Das liegt unter anderem auch daran, daß uns die jeweiligen Fragestellungen und der Umfang der erforderlichen Diagnostik zum Zeitpunkt der Anmeldung zur Untersuchung nicht bekannt sind, und sich nach Ihrer Befragung und während der Untersuchung ändern können. Außerdem ist die Raumbelegung nur begrenzt planbar. Darüber hinaus ist unsere Praxis auch für dringliche und Notfalluntersuchungen dienstbereit.
Daher sind Zeitverschiebungen und Wartezeiten im Verlauf des Tages manchmal unvermeidlich.


Obwohl auch wir lieber eine strikte Terminpraxis führen würden, müssen wir Sie daher leider um Ihr Verständnis dafür bitten, daß wir Ihnen, auch wenn wir Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt in unsere Praxis einbestellen, den genauen Untersuchungszeitpunkt oder die Untersuchungsdauer nicht verbindlich garantieren können. Notfalluntersuchungen oder technische Störungen können gelegentlich den Terminplan durcheinander bringen.
Selbstverständlich bemühen wir uns alle, Ihnen längere Wartezeiten nach Möglichkeit zu ersparen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.